„LiebesLeben“
ein Liederabend mit
Susanne Ellen Kirchesch (Sopran) / Klavierbegleiter Hendrik Heilmann

Die Liebe in all ihren Facetten, mit der ganzen Bandbreite der damit verbundenen menschlichen Gefühlszustände: Das sind die Themen des Liederabends „LiebesLeben“.

Susanne Ellen Kirchesch, die als Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe (u. a. Bundeswettbewerb Gesang Deutschland und IVC Niederlande 2005, Concours Musical International de Montréal Kanada2007, Internationaler Operettenwettbewerb Polen 2011) als Solistin am Landestheater Neustrelitz engagiert ist, als Gast bereits an der Staatsoper Berlin und der Opéra National du Rhin Strasbourg sang und in ihrer bisherigen Laufbahn wichtige künstlerische Impulse auch von Thomas Quasthoff und Brigitte Fassbaender erhielt, zählt zu den vielversprechendsten Bühnentalenten Deutschlands. Zusammen mit ihrem einfühlsamen Klavierbegleiter Hendrik Heilmann (u.a. Preisträger des Liedwettbewerbs La Voce beim Bayerischen Rundfunk), der regelmäßig mit Dirigenten wie Simon Rattle musiziert, präsentiert sie einen spektakulären Liederabend, der sich allen Bereichen der Liebe widmet, die, egal ob aus Romantik oder Gegenwart entsprungen, immer wiederkehrend von den gleichen zwischenmenschlichen Dingen geprägt sind: Zärtlichkeit, Vertrauen, Misstrauen, Leidenschaft, Betrug, Eifersucht, Frivolität, Sehnsucht, Wehmut, Liebeskummer, Wut, Macht, Unterwerfung, Wortlosigkeit.

Der Abend gestaltet sich als abwechslungsreicher Reigen durch hundert Jahre Musikgeschichte. Einleitend Lieder des „Anti-Romantikers“ Hugo Wolf. Als Kontrapunkt hierzu im Folgenden die Werke Schuberts und Schumanns ganz im Geiste der empfindsamen Gefühlswelt der Romantik. Mit Richard Strauss gelingt der Sprung ins 20. Jahrhundert. Die Lieder Kurt Weills und Friedrich Hollaenders führen dann im Chansonstil in das Berlin der zwanziger Jahre, das mit seinem „Sexappeal“ den, im wahrsten Sinne des Wortes, Leichtsinn des „LiebesLebens“ widerspiegelt: Hier brilliert Susanne Ellen Kirchesch zudem mit einem herausragenden schauspielerischen Talent!

Der Liederabend „LiebesLeben“, mit dem Susanne Ellen Kirchesch und Hendrik Heilmann seit 2006 mit großem Erfolg durch ganz Deutschland touren, entführt das Publikum auf eine gefühlvolle, leidenschaftliche Zeit-Reise, deren unterschiedliche Stationen deutlich machen, das die Liebe, egal zu welcher Zeit, einem zauberhaften Kaleidoskop gleicht, das immer wieder neue und aufregende Facetten produziert und Menschen in seinen Bann zieht!

Ein Liederabend, der beim Publikum stets Begeisterungsstürme auslöst! „Standing Ovations“ inclusive!